Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee
background

So viel zu erleben. So wenig Zeit.

Die Björn Schulz Stiftung hilft Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern. Mit dem stationären Kinderhospiz Sonnenhof, verschiedenen ambulanten Diensten, mit Möglichkeiten für Nachsorge und Erholung sowie Trauerangeboten für die Zeit nach dem Tod des Kindes.

3. Benefiz-Markt am Irmengard-Hof lädt Kinder und ihre Familien ein

An jedem Stand gibt es für Kinder etwas zu entdecken – „Sturm der Liebe“-Star Melanie Wiegmann liest Geschichten vor – Erlös kommt Erholungshaus für Familien mit schwer kranken Kindern zugute

Weiterlesen »

Laternenfest im Sonnenhof

Gestern Abend fand das jährliche Laternenfest im Sonnenhof statt.

Weiterlesen »

Die Björn Schulz Stiftung im Stiftungsführer

Der aktuelle Stiftungsführer Ausgabe 11/2018 ist da.

Weiterlesen »

Radiofeature: Gestorben wird erst morgen

In Deutschland leben etwa 45.000 Kinder und Jugendliche mit lebensbegrenzenden Erkrankungen. Der Journalist Christian Chang-Langhorst hat Menschen getroffen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diesen Kindern und Jugendlichen zur Seite zu stehen. Mit viel Empathie und viele von ihnen ehrenamtlich.

Weiterlesen »

Kunstauktion auf der Kunstmesse Paper Positions in München zugunsten der Björn Schulz Stiftung

Der Galerist Kristian Jarmuschek, Mitglied im Kuratorium der Björn Schulz Stiftung, hat auch in diesem Jahr auf der Kunstmesse Paper Positions in München eine Benefizaktion für den Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung möglich gemacht.

Weiterlesen »

Spendenaktion von Udo Walz

Seit 18. Oktober 2018 sammelt Udo Walz in seinem Salon am Kudamm in Berlin Spenden für den Sonnenhof - Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Weiterlesen »

Familienbegleiter spenden Zeit und Wärme

Björn Schulz Stiftung sucht weitere Interessierte für Ambulanten Kinderhospizdienst.

Weiterlesen »

DFB-Auswahl besucht den Sonnenhof

Die Nationalmannschaft ist in dieser Woche in Berlin und alle Spieler besuchen verschiedene gemeinnützige Projekte oder soziale Einrichtungen.

Weiterlesen »

1. Magdeburger Redenacht

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018 findet im Alten Theater in Magdeburg die 1. Magdeburger Redenacht statt. Mit dabei unser Botschafter, der Schauspieler Falk-Willy Wild.

Weiterlesen »

Jährlicher Geschwistertag

Am 29. September fand der jährliche Geschwistertag der Björn Schulz Stiftung unter dem Motto "Pferde - Feuer - Abenteuer" in der Nähe von Brandenburg an der Havel statt.

Weiterlesen »

Berliner Pflegekonferenz

Die Berliner Pflegekonferenz ist ein Konvent mit Plenum, Workshops, Ausstellung und Abendveranstaltung mit Preisverleihung.

Weiterlesen »

Fachtagung „Gesund trotz Krankheit“

Im Oktober findet die Fachtagung „Gesund trotz Krankheit“ - gesund sein und bleiben in Familien mit Kindern mit besonderen Versorgungserfordernissen von unseren Netzwerkpartnern Menschenkind und dem Kinderpflegenetzwerk statt.

Weiterlesen »

Sommerfest im Sonnenhof

Am Sonntag, den 26. August 2018 findet von 14 bis 18 Uhr unser traditionelles Sommerfest statt. Die Schirmherrschaft hat der Pankower Bürgermeister Sören Benn übernommen. Viele prominente Botschafter werden mit vor Ort sein.

Weiterlesen »

Das könnte Sie auch interessieren

Die Björn Schulz Stiftung beteiligt sich an Forschungsprojekten

Versorgungskoordination für Familien mit pflegebedürftigen, versorgungsintensiven Kindern und Jugendlichen (VK KiJu) ist ein Modellprojekt des Senates für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, das durch die Zuwendung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales gefördert wird. Seit März 2018 begleitet das Team VK KiJu betroffene Familien.

Seit März 2017 beteiligt sich die Björn Schulz Stiftung in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, der Humboldt Universität zu Berlin sowie dem Medizinproduktehersteller GETEMED an dem wissenschaftlichen Forschungsprojekt zur „Entwicklung eines telemetrisch multisensorischen Dekubitus-Prophylaxe-Systems (DekuProSys)“.

Helfen Sie mit!

Unsere drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit ist die Begleitung der Familien im Sonnenhof, sind die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.