Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

Jährlicher Geschwistertag

29. September 2018


Am 29. September fand der jährliche Geschwistertag der Björn Schulz Stiftung unter dem Motto "Pferde - Feuer - Abenteuer" in der Nähe von Brandenburg an der Havel statt.


30 Geschwisterkinder aus Berlin und Brandenburg trafen sich für einen gemeinsamen Tag im Grünen. Zum Kennenlernen starteten wir bei strahlendem Sonnenschein mit gemeinsamen Spielen. Dann ging das Abenteuer los: Hufeisen-Weitwurf, Schießwettbewerb und Elfen filzen. Natürlich durften sich die Geschwisterkinder auch von den vier Pferden über die Weide schaukeln lassen. Für immer neue Energie wurde durch ein Buffet voller Köstlichkeiten, von Bratwürsten, über Salate und Kuchen gesorgt. Ein Highlight war das Pinata-Schlagen und alle freuten sich, als es Süßigkeiten regnete. Zum Abschluss wurde im Tipi noch gemütlich Stockbrot und Marshmallows über dem Feuer gegrillt. Wir freuen uns schon jetzt auf's nächste Jahr!

Helfen Sie mit!

Die drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit sind unsere Begleitung der Familien im Sonnenhof und Irmengard-Hof, die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.

background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise. Im 2. Halbjahr werden Sie den ersten Newsletter von uns erhalten. Bis dahin können Sie sich gern auf der Website über alle Neuigkeiten informieren.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.