Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

3. Benefiz-Markt am Irmengard-Hof lädt Kinder und ihre Familien ein

14. November 2018


An jedem Stand gibt es für Kinder etwas zu entdecken – „Sturm der Liebe“ - Star Melanie Wiegmann liest Geschichten vor – Erlös kommt Erholungshaus für Familien mit schwer kranken Kindern zugute

Am Wochenende, 24. und 25. November 2018, findet der besondere Adventsmarkt für Kinder, ihre Eltern und Großeltern sowie Freunde statt: Beim 3. Benefiz-Markt am Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung in Gstadt am Chiemsee dreht sich (fast) alles um die Jüngsten. An beiden Tagen gibt es von 13 bis 17 Uhr an den Ständen etwas zum Basteln, Ausprobieren oder zum Mitnehmen. Für Extraspaß sorgen der Zauberer Scharini aus Palling, Katis Kasperletheater sowie der Klötzchenbauer aus Fridolfing, aber auch Ratespiele mit kleinen Gewinnen und der Flohmarkt mit seinem riesigen Angebot speziell für die junge Besucherschar. Den Hunger stillen Pizza und Stockbrot, das die Kinder backen, sowie pikante und süße Schmankerl aus der Region. Von dem Erlös an den bunten Marktständen oder den Schlemmertheken geht ein Teil an den Irmengard-Hof, das Erholungshaus für Familien mit schwer kranken Kindern.

Weiterlesen

Helfen Sie mit!

Unsere drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit ist die Begleitung der Familien im Sonnenhof, sind die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.