Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

Jubiläumsfeier der Privaten Kant-Schulen Berlin

17. Juni 2019, 19:00 Uhr

Am 17. Juni wird der große Saal der Berliner Philharmonie zum Klingen gebracht und auf diese Weise das 60jährige Jubiläum der Stiftung Privaten Kant-Schulen feiern. Chöre, Musikerinnen und Musiker und Tänzerinnen und Tänzer von allen Kant-Schulen und dem Kant-Kindergarten werden diesen Abend gemeinsam gestalten und das Publikum zu einer musikalischen Reise rund um den Globus einladen



Mitwirkende fiebern dieser Welturaufführung im großen Saal der Philharmonie am 17. Juni 2019 ab 19 Uhr entgegen. Unterstützt wird die Veranstaltung von einigen Sozialprojekten, mit denen Kant-Schulen zusammenarbeiten: Kant hilft.

Die Vorbereitungen für das Programm laufen bereits auf Hochtouren und viele Gruppen proben schon eifrig für den großen Auftritt in der Philharmonie. Nicht nur der große Saal der Philharmonie, sondern auch das Foyer wird bespielt. In der Pause des etwa anderthalbstündigen Hauptprogramm soll ein musikalischer Flashmob im Foyer dafür sorgen, dass die Gäste gut unterhalten und vielleicht sogar selbst aktiv werden.

Kant hilft: Wir möchten  die wirklichen Sozial und Charity Partner der SPKS in die Berliner Philharmonie einladen und dort einen Stand mit allen Informationen aufbauen und die Organisationen teilweise vorstellen.

„Kant hilft“ ist ein einmaliger Versuch die unterschiedlichen Projekte sozialer Unterstützung zu sammeln, sichtbar und bekannt zu machen.  

In diesem Zusammenhang stellt dort auch die Björn Schulz Stiftung ihre Angebote vor und kann so das Publikum der Veranstaltung erreichen.

Helfen Sie mit!

Die drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit sind unsere Begleitung der Familien im Sonnenhof und Irmengard-Hof, die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.

background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise. Im 2. Halbjahr werden Sie den ersten Newsletter von uns erhalten. Bis dahin können Sie sich gern auf der Website über alle Neuigkeiten informieren.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.