Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung:Sonnenhof in BerlinIrmengard-Hof am Chiemsee

Geschwisterprojekt "DenkMal"

15. April 2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Gefühle - Erinnern - Gemeinschaft: Geschwisterprojekt in den Osterferien



In der zweiten Osterferienwoche möchten wir einen dreitägigen Workshop für trauernde Geschwister anbieten und gemeinsam Denkmäler für die Verstorbenen gestalten.

Am ersten Projekttag werden wir uns vormittags beim Spielen und Toben besser kennenlernen. Am Nachmittag möchten wir uns dann mit de Thema Gefühle beschäftigen. Denn Trauer ist ganz schön bunt - neben traurig sein gehören auch Wut, Schuld, Angst usw. dazu.

Am nächsten Tag gehen wir auf eine Reise um die Welt: Wie wird eigentlich in anderen Ländern getrauert, z.B. in Mexico? Wir werden unterschiedlichen Trauerkulturen kennenlernen. Anschließen werden die Kinder unter Anleitung für den Verstorbenen ein Denkmal gestalten und hierbei über ihre Erinnerungen erzählen.

Am ritten Tag werden die Denkmäler bemalt, fertig gestellt und die entstandenen Kunstwerke werden am Ende der beiden Tage in einer kleinen Ausstellung den Zugehörigen präsentiert. Die Denkmäler können anschließen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Die Ausstellung beginnt am 17. April 2020, 15.30 Uhr

Dieses Projekt richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren, bei denen ein Geschwisterkind verstorben ist.

Anmeldungen unter: geschwister@bjoern-schulz-stiftung.de

Ort:

Björn Schulz Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38
13156 Berlin

Helfen Sie mit!

Die drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit sind unsere Begleitung der Familien im Sonnenhof und Irmengard-Hof, die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.

background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.