Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung:Sonnenhof in BerlinIrmengard-Hof am Chiemsee

Eine Auszeit für die Mütter

21. März 2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Der Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung veranstaltet am Chiemsee einen Erholungstag für Mütter von kranken und beeinträchtigten Kindern.


Wenn ein Kind erkrankt ist oder ein Handicap hat, ist stets die ganze Familie betroffen. Besonders die Mütter haben oft einen großen Teil der Belastung zu tragen. Beim Müttertag am Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung können die Mütter einen Tag lang von 10 bis 17 Uhr auftanken, Gleichgesinnte kennenlernen, sich austauschen und die schöne Umgebung am Chiemsee genießen. Und wer einen Moment allein sein möchte, der hat am Irmengard-Hof auch die Gelegenheit dazu. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 25 Euro. Infos und Anmeldung unter: sozialpaedagogen-ih@bjoern-schulz-stiftung.de
 

Ort:

Björn Schulz Stiftung Irmengard-Hof

Mitterndorf 1
83257 Gstadt am Chiemsee

Helfen Sie mit!

Die drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit sind unsere Begleitung der Familien im Sonnenhof und Irmengard-Hof, die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.

background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.