Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung:Sonnenhof in BerlinIrmengard-Hof am Chiemsee
background

Unsere Ambulanten Dienste

Grundlegend für die Arbeit der Björn Schulz Stiftung ist: Wenn ein Kind schwer erkrankt, ist immer die gesamte Familie betroffen. Der Alltag gerät aus dem Gleichgewicht. Darauf sind unsere Angebote ausgerichtet - sie bilden ein Netzwerk der Hilfe. Wir bieten außerdem Hilfe für Familienangehörige und Freund*innen.

Die Arbeit der Björn Schulz Stiftung ist davon geprägt, dass im Laufe der Jahre neben dem stationären Kinderhospiz Sonnenhof auch ein Netzwerk Ambulanter Dienste aufgebaut wurde. Beide Bereiche arbeiten sehr eng zusammen und bieten doch ganz individuelle Leistungen für die Familien.

Wir unterstützen Familien dabei, möglichst viel der verbleibenden Zeit ihres erkrankten Kindes zu Hause zu verbringen. 

Ihre Ansprechpartner*innen

Leitung Ambulante Dienste
Nils Groß, Urte Heitmann
Tel: 030 / 398 998 -611 und -612
E-Mail: u.heitmann@bjoern-schulz-stiftung.de, n.gross@bjoern-schulz-stiftung.de

Helfen auch Sie!

Unterstützen Sie die Arbeit unserer ambulanten Dienste mit einer Spende. So können Sie beispielsweise die Kunst- und Musiktherapie für Eltern, erkrankte Kinder oder ihre Geschwister ermöglichen. Aber auch die Geschwister- und Trauerangebote sind spendenfinanzierte Angebote der Björn Schulz Stiftung.

Jetzt spenden!
background