Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee
background

Freundeskreis Irmengard-Hof

Kein Weg ist lang, mit einem Freund an der Seite!

(Japanische Weisheit)


Werden Sie Freundin oder Freund des Irmengard-Hofs!

Ermöglichen Sie Glücksmomente für krebs- und unheilbar kranke Kinder sowie Kinder mit Behinderung und ihre Familien – im Nachsorge- und Erholungshaus der Björn Schulz Stiftung am Chiemsee. Mit Ihrer nachhaltigen Hilfe können sich die Familien auf dem traumhaft gelegenen Hof am Westufer des Chiemsees vom aufreibenden Klinikalltag erholen und neue Kraft schöpfen.

Helfen Sie uns, und schenken Sie diesen von schwerem Schicksal betroffenen Kindern und Familien am Irmengard-Hof Momente des Durchatmens und des Glücks.

Als Mitglied im „Freundeskreis Irmengard-Hof“ können Sie uns nachhaltig unterstützen. Mit monatlichen Beiträgen begleiten Sie die Arbeit der Stiftung dauerhaft. Die Stiftung hält Sie regelmäßig auf dem Laufenden und veranstaltet einmal jährlich das „Freundeskreis-Treffen“.

Schon ab einem Beitrag von monatlich acht Euro können Sie Mitglied im "Freundeskreis Irmengard-Hof" werden!

Wenn Sie Fragen haben und nähere Informationen benötigen, rufen Sie uns gerne an: Angelika Lorenz, Tel. 08054 90851-69 oder mobil 0152 0168 0179

Den Flyer "Freundeskreis Irmengard-Hof" mit dem Anmeldeformular finden Sie hier

Bitte senden Sie das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben
per Fax an 08054/90851-59 oder 
per Post an

Björn Schulz Stiftung
Freundeskreis Irmengard-Hof
Mitterndorf 1
83257 Gstadt am Chiemsee

oder als Scan per E-Mail an freundeskreis-ih@bjoern-schulz-stiftung.de.

Vielen Dank!

Bitte spenden Sie!

Der Irmengard-Hof ist dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen! Helfen Sie mit, dass die Kinder und ihre Familien an diesem einmaligen Ort neue Kraft sammeln können...

Jetzt Spenden