Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung:Sonnenhof in BerlinIrmengard-Hof am Chiemsee

Controller (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abge­stimmte ambulante und stationäre Einrichtungen bzw. Leistungsangebote, wie z.B. das stationäre Kinderhospiz Sonnenhof, einen großen ambulanten Kinderhospizdienst, eine Sozialmedizinische Nachsorge, ein Kinderpalliativteam, Gruppen-, Geschwister- und Trauerangebote.

Mit der jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit den unterschiedlichsten Bedarfen und Bedürfnissen zur Unterstützung der Familien ist die Stiftung führende Expertin und weist eine breite fachliche Expertise auf.

Für unseren Standort in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Controller (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Ihre Aufgaben:
  • Begleitung und Unterstützung des Vorstandes bei operativen und strategischen Fragestellungen
  • Weiterentwicklung des Bereiches Finanzen und Controlling
  • Vorbereitung und aktive Teilnahme an Budgetverhandlungen mit Kostenträgern
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens
  • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Erstellung und Überwachung von Wirtschafts- und Finanzplänen sowie der Liquiditätsplanung
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen, Förderanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Sie sind Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Kostenträger
  • Sie arbeiten strategisch an der Organisation und der Weiterentwicklung der IT-Strukturen und an der Personal-entwicklung
Sie bringen mit:
  • ein abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Finanzen / Controlling
  • fundierte, mehrjährige Berufserfahrungen sowie umfassende Kenntnisse in der Finanzierung einer medizinischen Einrichtung und im Steuer- und Finanzrecht, wünschenswert sind Kenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht
  • mit guten IT-Kenntnissen runden Sie Ihr unternehmerisches, analytisches und konzeptionelles Denken ab
  • Sie arbeiten lösungsorientiert, strukturiert und eigenständig, Ihr emphatisches Handeln ist von Zuverlässigkeit, Kommunikations-fähigkeit und Serviceorientierung geprägt.
Was Sie erwarten dürfen:
  • eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten in einer gewachsenen Organisation
  • ein engagiertes und begeisterungsfähiges Team
  • eine attraktive Vergütung nach Hausentgeltsystem mit dem Angebot der zusätzlichen Altersversorgung

Wir arbeiten multiprofessionell und sinnstiftend – seien Sie dabei! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Heike Thümmler
(Personalreferentin)

Björn Schulz Stiftung
Wilhelm-Wolff-Straße 38
13156 Berlin
030 398 998 20

Weitere Informationen unter:
www.bjoern-schulz-stiftung.de

Ihre Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 10.08.2020 zusammengefasst in einer PDF-Datei an:

bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

background