Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

Kursleitung (m/w) in Teilzeitbeschäftigung (10 Std./Wo.)

Für den Kurs „Palliative Care für Kinder und Jugendliche“ suchen wir zum 01.02.2019 eine Kursleitung (m/w) in Teilzeitbeschäftigung (10 Std./Wo.)

Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Stand-orten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abgestimmte Einrichtungen bzw. Leistungs-angebote, wie z.B. ambulante Kinderhospizdienste, das stationäre Kinderhospiz Sonnenhof, Teams für Sozialmedizinische Nachsorge und Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung und Trauerangebote. In Kooperation mit der Bundesakademie für Kirche und Diakonie bieten wir die Zusatz-weiterbildung „Palliative Care für Kinder und Jugendliche“ an.

Für den Kurs „Palliative Care für Kinder und Jugendliche“ suchen wir

zum 01.02.2019 eine

Kursleitung (m/w) in Teilzeitbeschäftigung (10 Std./Wo.)

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von Unterrichtseinheiten entsprechend den Anforderungen des Curriculums
  • Kursplanung entsprechend den Vorgaben des Curriculums
  • Vorbereitung von Zertifizierungen, Beantragung von Fortbildungspunkten
  • Kommunikation mit Bewerber/innen, Teilnehmer/innen und DozentInnen
  • Betreuung der Kursteilnehmer/innen im Kursverlauf

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekraft
  • Abschluss der Zusatzqualifikation „Palliative Care für Kinder und Jugendliche“
  • Mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien
  • Methodenkompetenz für die Durchführung von Unterrichtseinheiten
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung, sowohl konzeptionell als auch in der Praxis
  • Freude an Netzwerkarbeit und Koordinationsaufgaben
  • Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit

Was wir Ihnen bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Nähere Auskünfte erteilt Vera Baranyai (Kursleitung Palliative Care für Kinder und Jugendliche)

Björn Schulz Stiftung
Wilhelm-Wolff-Straße 38           
Telefon: 030/398 998 26213156 Berlin                               

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Diese richten Sie bitte bis zum 31.12.2018 per Mail an bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de