Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

Pädagogische Fachkraft (m/w) am Irmengard-Hof

Das Sozialpädagogische Fachteam am Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (m/w) 20 Stunden/Woche


Anzeige zum Download

Das Sozialpädagogische Fachteam am Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (m/w) 20 Stunden/Woche

Die Björn Schulz Stiftung begleitet seit über 20 Jahren Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und jungen Menschen. Der stiftungseigene Irmengard-Hof ist Erholungs- und Begegnungs­stätte sowie Seminarhaus für Familien mit Kindern und Jugendlichen sowie für junge Erwachsene, die eine schwere Erkrankung oder Behinderung haben. Der liebevoll renovierte historische Dreiseithof bietet seinen Gästen eine Auszeit in traumhafter landschaftlicher Lage. Das Haus hat 24 Zimmer mit rund 80 Betten und eine Vielzahl von Freizeiteinrichtungen. Das Sozialpädagogische Fachteam organisiert verschiedene Gruppenfreizeiten und Betreuungsangebote für die Gäste.

Folgende Aufgaben warten auf Sie

  • Aufbau eines Kinderbetreuungsprogramms
  • Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten für Geschwister von betroffenen Kindern und Jugendlichen
  • Programmplanung und Durchführung von Familienfreizeiten
  • Betreuung von Familien mit (schwer) kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Durchführung von erlebnispädagogischen Angeboten für Förderschulklassen
  • Unterstützung des Teams bei Veranstaltungen

Wir freuen uns auf eine/n Kollegen/-in mit

  • Ausbildung zum/zur Erzieher/-in bzw. Heilpädagogen/-in oder Heilerziehungspfleger/-in
  • Berufserfahrung in der Leitung von Kinder- und Jugendgruppen
  • Kenntnisse im Bereich der Erlebnispädagogik
  • Interesse, Wertschätzung und Offenheit gegenüber der Zielgruppe
  • Organisationsfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Wochenenden, Ferienzeiten)
  • Führerschein B mit Fahrpraxis
  • sicherem Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen

Wir bieten Ihnen

  • nach einer strukturierten Einarbeitung eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • die Chance, eigenverantwortlich zu arbeiten, eigene Ideen einzubringen und die Arbeit persönlich mitzugestalten
  • Fort- und Weiterbildung (z.B. Fachkraft für Geschwister)
  • einen Arbeitsplatz in traumhafter Lage am Chiemsee

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 11.01.2019 an
Björn Schulz Stiftung Irmengard-Hof gGmbH
Renate Zahnbrecher, Leitung Sozialpädagogisches Fachteam
Mitterndorf 1                   
83257 Gstadt am Chiemsee
Tel. 08054 / 90851-70
E-Mail: r.zahnbrecher@bjoern-schulz-stiftung.de

Stand: 05. Dezember 2018