Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung:Sonnenhof in BerlinIrmengard-Hof am Chiemsee

Vorstandsreferent:in und Referent:in Qualitätsmanagement (m/w/d) in VZ

Die Björn Schulz Stiftung bietet Unterstützung für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien. Sie fördert, errichtet und betreibt an unterschiedlichen Standorten auf die Begleitung und Versorgung der Familien abge­stimmte ambulante und stationäre Einrichtungen bzw. Leistungsangebote, wie z.B. das stationäre Kinderhospiz Sonnenhof, einen großen ambulanten Kinderhospizdienst, eine Sozialmedizinische Nachsorge, ein Kinderpalliativteam, Gruppen-, Geschwister- und Trauerangebote.
Mit der jahrzehntelangen Erfahrung in der Betreuung schwerst- und unheilbar kranker Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener sowie deren Familien ist die Stiftung führende Expertin und weist eine breite fachliche Expertise auf.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n 

Vorstandsreferent:in und Referent:in Qualitätsmanagement (m/w/d) in VZ

Ihre Aufgaben Referent:in des Vorstandes (40%)

• Protokollierung von Vorstandssitzungen und Nachhalten der To-dos
• Vorbereitung der Vorstandsunterlagen für Stiftungsratssitzungen
• Clearingstelle für alle an den Gesamtvorstand adressierten internen und externen Fragen
• Sie haben den Überblick über den Vorstandskalender und bereiten gemeinsame Meetings vor und nach.
• Sie koordinieren die Arbeit mit dem Betriebsrat und fungieren als Kontaktstelle für das Intranet.

Referent:in Qualitätsmanagement (50%), Referent:in Stiftungsrat (10%)

• Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems und als Referent:in des
  Stiftungsrates
• Koordination aller Angelegenheiten mit Gesamtvorstand
• Sie sind verantwortlich für die Logistik der Stiftungsratssitzungen (Einladung, Protokollversand,
  Raumausstattung) und koordinieren die vertraglichen Angelegenheiten zwischen Stiftungsrat und Vorstand.

Wünschenswerte Qualifikation für diese Stelle sind ein Hochschulabschluss und ein wirtschaftlicher Background.

Sie passen zu uns:

• Sie können sich mit den Zielen der Björn Schulz Stiftung identifizieren.
• Sie verfügen über Berufserfahrung in den Arbeitsbereichen.
• Sie verfügen über hervorragende Kommunikationsfähigkeit, Empathie sowie ausgeprägten Teamgeist.
• Gängige Office-Anwendungen sind Ihnen bestens vertraut.
• Sie arbeiten lösungsorientiert, selbstständig und zuverlässig.

Wir arbeiten multiprofessionell und sinnstiftend – seien Sie dabei!

Ihr Ansprechpartner

Thomas Schöllkopf (Vorstand)

Björn Schulz Stiftung
Wilhelm-Wolff-Straße 38
13156 Berlin

Weitere Informationen unter: www.bjoern-schulz-stiftung.de

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen zusammengefasst in einer PDF Datei an: bewerbungen@bjoern-schulz-stiftung.de

 

background