Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung:Sonnenhof in BerlinIrmengard-Hof am Chiemsee
background

Vorübergehende Schließung der Schatzinsel

Bis auf Weiteres bleibt die Schatzinsel wegen der aktuellen Gesundheitslage geschlossen. Eine Annahme von Sachspenden ist derzeit nicht möglich. Bitte stellen Sie auch keine Sachspenden vor der Tür ab.

Wir bitten um ihr Verständnis, wünschen unserer Kundschaft alles Gute  und hoffen, bald wieder für Sie da zu sein. 

In unserer Schatzinsel - einem Second-Hand-Laden - bieten unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen Dinge des täglichen Bedarfs an, die uns gespendet worden sind. Alle Einnahmen fließen in die Arbeit der Björn Schulz Stiftung. In den Regalen des rund 80 Quadratmeter großen Verkaufsraums, der von unseren ehrenamtlichen Helfern*innen liebevoll eingerichtet und dekoriert wurde und immer wieder wird, findet man gebrauchte Kinderkleidung und buntes Spielzeug.

Auch Sie können Sachspenden abgegeben, ehrenamtlich helfen oder unsere Projekte durch Ihre Spende finanziell unterstützen – und so einen Beitrag für schwerst- und unheilbare Kinder leisten.

Wo?    Schatzinsel - Second Hand Laden der Björn Schulz Stiftung 
           Heinrich-Böll-Straße 61 

           13156 Berlin-Niederschönhausen 
           Telefon: 030 34664999

Was und wie? Wir bitten darum keine Kuscheltiere in der Schatzinsel abzugeben.

Wir freuen uns sehr über Kinderkleidung, Spielzeug, Hausrat und Dekoratives. Bitte beachten Sie, dass unsere Lagerkapazitäten sehr begrenzt sind. Kleidung und Deko kann daher nur jahreszeitlich passend angenommen werden. Bitte denken Sie auch daran, dass Sie uns nur mit sauberer und einwandfreier Ware helfen. Entsorgung und Sortierung sind mühsam und kostenintensiv. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Öffnungszeiten

Bis auf Weiteres bleibt die Schatzinsel wegen der aktuellen Gesundheitslage geschlossen. Eine Annahme von Sachspenden ist derzeit nicht möglich. Bitte stellen Sie auch keine Sachspenden vor der Tür ab.

Wir bitten um ihr Verständnis, wünschen unserer Kundschaft alles Gute  und hoffen, bald wieder für Sie da zu sein. 
 

 

background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.