Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

30. Berliner Märchentage

10. November 2019, 16:00 - 16:45 Uhr

Die 30. Berliner Märchentage finden vom 7. bis 24. November 2019 unter dem Motto: Märchen überwinden Grenzen statt.



Die Björn Schulz Stiftung beteiligt sich seit vielen Jahren mit einer eigenen Veranstaltung an den Berliner Märchentag, dank der Märchenerzählerin Ellen Luckas.

"Zum Ende der Welt und zurück" - wie wir innere Grenzen überwinden hat sie in diesem Jahr für ihre Märchen gewählt.

Ellen Luckas erzählt frei, mit Akkordeon und Gesang Märchen aus aller Welt. Seid gespannt auf wundersame, zauberhafte Begegnungen und lauscht,

wie mutig die Helden über sich selbst hinaus wachsen. Sie folgen ihrem Herzen. Dieses Licht der Liebe kennt den Weg zu Freundschaft und Glück.

Märchen für Kinder von 5-12 Jahren. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Anmeldungen bitte unter: event@bjoern-schulz-stiftung.de

Ort:

Björn Schulz Stiftung

Wilhelm-Wolff-Straße 38
13156 Berlin

Helfen Sie mit!

Die drei spendenfinanzierten Säulen in der Kinderhospizarbeit sind unsere Begleitung der Familien im Sonnenhof und Irmengard-Hof, die Geschwister- und Trauerangebote. All das können wir dank Ihrer Spende finanzieren.

background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise. Im 2. Halbjahr werden Sie den ersten Newsletter von uns erhalten. Bis dahin können Sie sich gern auf der Website über alle Neuigkeiten informieren.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.

Unsere letzten Newsletter finden Sie hier: