Einrichtungen der Björn Schulz Stiftung: Sonnenhof in Berlin | Irmengard-Hof am Chiemsee

Der Grundsatz für unsere Arbeit:

Ambulant vor stationär. Hier finden Sie alle unsere ambulanten Angebote auf einen Blick.

Wir begleiten Sie

Viele Familien wünschen sich, die meiste Zeit gemeinsam zu Hause zu verbringen. Damit dies möglich ist, gibt es verschiedene ambulanten Angebote, die sie dafür wahrnehmen können.
Die Arbeit in der Björn Schulz Stiftung ist davon geprägt, dass im Laufe der Jahre neben dem Sonnenhof - Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auch ein Netzwerk ambulanter Dienste aufgebaut wurde. Beide Bereiche arbeiten eng zusammen; und bieten doch ganz individuelle Leistungen für die betroffenen Familien.
Die Björn Schulz Stiftung hat unterschiedliche Angebote an verschiedenen Standorten. 

Sie brauchen Hilfe?

Orientieren Sie sich mit einem ersten Einstieg über die Arbeit der Björn Schulz Stiftung.

Stationäre Betreuung in Berlin

Mehr erfahren »

Ambulante Dienste in Berlin und Brandenburg

Mehr erfahren »

Nachsorge & Erholung am Irmengard-Hof

Mehr erfahren »

Die Angebote der Björn Schulz Stiftung im Überblick

Mit unseren Ambulanten Diensten und dem stationären Sonnenhof - Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene begleiten wir Familien umfassend, professionell und liebevoll.

Helfen auch Sie!

Unterstützen Sie die Arbeit unserer ambulanten Dienste mit einer Spende. So können Sie beispielsweise die Kunst- und Musiktherapie für Eltern, erkrankte Kinder oder ihre Geschwister ermöglichen. Aber auch die Geschwister- und Trauerangebote sind spendenfinanzierte Angebote der Björn Schulz Stiftung.

Jetzt spenden!
background

Wo wird aktuell Hilfe benötigt? Wie haben wir geholfen? Wie können Sie helfen?

Sie erfahren es, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzhinweise. Im 2. Halbjahr werden Sie den ersten Newsletter von uns erhalten. Bis dahin können Sie sich gern auf der Website über alle Neuigkeiten informieren.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen.

Unsere letzten Newsletter finden Sie hier: